8. April 2021

Wir brauchen mehr Vielfalt in deutschen Medien: Das habe ich in Redaktionen selbst erlebt!

Ich bin Migrant, Muslim und Journalist. Diese Kombination ist ziemlich selten, denn laut Schätzungen haben gerade einmal fünf Prozent der Journalist:innen einen sogenannten Migrationshintergrund. Das muss sich ändern.
7. April 2021

Rassismus als Geschäftsmodell? Das ich nicht lache!

Ich stehe unter Verdacht, Antirassismus als Geschäftsmodell zu betreiben. Die Klägerin ist die Tagesspiegel-Autorin Fatina Keilani. Hier meine Antwort...
1. April 2021

Die goldene Regel ist nicht mehr zeitgemäß!

Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aufgrund seiner Corona-Politik immer wieder im Visier von Hater*innen in sozialen Netzwerken. Wer Hetze im Netz verbreitet, macht sich mitschuldig, wenn Lauterbach oder einer anderen Person auch nur ein Haar gekrümmt werden sollte.
30. März 2021

Beleidigungen und Morddrohungen gegen Karl Lauterbach: An den Händen der Hater*innen klebt Blut!

Der SPD-Politiker Karl Lauterbach ist aufgrund seiner Corona-Politik immer wieder im Visier von Hater*innen in sozialen Netzwerken. Wer Hetze im Netz verbreitet, macht sich mitschuldig, wenn Lauterbach oder einer anderen Person auch nur ein Haar gekrümmt werden sollte.
24. März 2021

Ich bin nicht paranoid, sondern schütze mich vor Alltagsrassismus!

Sobald ich von weißen Menschen umgeben bin, bin ich in Alarmbereitschaft. Ich leide an keiner Paranoia, sondern versuche mich vor Alltagsrassismus zu schützen.
15. März 2021

Der islamfeindliche Terror in Christchurch geht uns auch in Deutschland an!

Ein Rechtsterrorist hat in Christchurch zwei Moscheen angegriffen und dabei 51 Muslime getötet. Das Motiv: Islamfeindlichkeit. Dies geschah vor genau zwei Jahren, am 15. März 2019. Neuseeland ist zwar weit entfernt, aber islamfeindlich motivierte Anschläge gibt es auch in Deutschland.