25. Mai 2020

Kritik an rassistischer Werbung ist kein „Shitstorm“

Viele Medien sehen Volkswagen in einem Shitstorm. Dabei ist die Kritik an dem rassistischen Werbespot genau das Gegenteil. Sie ist eine Sternstunde sozialer Netzwerke.
13. April 2020
Der Moderator Frank Plasberg mit seinen Gästen bei Hart aber Fair. D

Experten erobern Polit-Talkshows – und das ist auch gut so!

Seit Ausbruch des Corona-Virus sind Wissenschaftler in Politik-Talkshows Dauergäste. Wenn das nach der Pandemie so bleibt, haben wir eine Chance auf eine differenzierte Integrationsdebatte in diesem Land.
19. September 2019

Bloggen als Antwort auf negative Islam-Berichterstattung

In sozialen Netzwerken ist eine muslimische Gegenöffentlichkeit als Reaktion zur tendenziell negativen Islam-Berichterstattung entstanden. Muslimische Blogger vermitteln darin ein alternatives Islambild, weil sie sich mit den Inhalten etablierter Medien kaum identifizieren können. Damit sind Chancen, aber auch Risiken für die Demokratie verbunden.
14. August 2018

Aufschrei gegen Rassismus und Diskriminierung

#Metwo ist kein Shitsorm, keine Eintagsfliege und kein Gejammer von undankbaren Migranten, wie einige behaupten. #Metwo ist ein Korrektiv der bisherigen Berichterstattung, demokratischer Protest und zehntausendfacher Ausdruck realer Diskriminierung.
12. September 2017

Alle Sexualmorde sind abscheulich, manche sind abscheulicher

Im vergangenen Herbst wurde eine Freiburger Studentin vergewaltigt und anschließend ermordet. Nun beginnt der Prozess. Kein Sexualmord hat über das ganze Jahr hinweg eine so große mediale Aufmerksamkeit erregt. Ein Blick auf die Herkunft des Täters erklärt das Warum.
25. August 2017

Fakten und Fakenews sind relativ

Medien und Wissenschaftler können schnell in Ungnade fallen, sobald Ergebnisse nicht das Weltbild der Leser bestätigen. So geschehen in der Religionsmonitorstudie 2017