Thilo Sarrazin
„Deutschland schafft sich ab“ ist eine Lüge

Sarrazin behauptet in seinem Bestseller „Deutschland schafft sich ab“, die Bildungsdefizite muslimischer Migranten würden sich „qausi vererben“. In meiner Bachelorarbeit widerlege ich Sarrazin These und stelle das Gegenteil fest. Der Bildungsgrad in Deutschland lebender Muslime verbessert sich vielmehr generationsübergreifend. Der Bildungserfolg hängt nicht mit der Religion oder den Genen zusammen, wie Sarrazin nahelegt, sondern mit der Sozialschichtzugehörigkeit. Das betrifft alle Menschen, unabhängig von Herkunft oder Religion.