Thilo Sarrazin
„Deutschland schafft sich ab“ ist eine Lüge

Sarrazin behauptet in seinem Bestseller „Deutschland schafft sich ab“, die Bildungsdefizite muslimischer Migranten würden sich „qausi vererben“. In meiner Bachelorarbeit widerlege ich Sarrazin These und stelle das Gegenteil fest. Der Bildungsgrad in Deutschland lebender Muslime verbessert sich vielmehr generationsübergreifend. Der Bildungserfolg hängt nicht mit der Religion oder den Genen zusammen, wie Sarrazin nahelegt, sondern mit der Sozialschichtzugehörigkeit. Das betrifft alle Menschen, unabhängig von Herkunft oder Religion.

NRW
Muslime demonstrieren vor dem Düsseldorfer Landtag gegen geplantes Kopftuchverbot

„Mein Kopftuch habe ich mit elf Jahren angelegt und es ist die bisher beste Entscheidung meines Lebens“, spricht die mittlerweile 15-jährige Mariam Tabbel in das Mikrofon, vor dem Düsseldorfer Landtag. Mit ihr demonstrieren am 16.05. weitere 150 Personen gegen das geplante Kopftuchverbot für Mädchen unter 14 Jahren. Sie demonstrieren an jenem Ort, an dem das Kopftuchverbot bis Ende 2019 eingeführt werden soll, so Serap Güler (CDU).